Schaltanlage, Trafostation

Beschreibung

Sie verteilt Energie aus der Zentralquelle in die einzelnen Anlagen. Der Container ist zur Aufstellung der Schaltschränke oder Transformatoren vorgesehen. Typisch für einen Schaltschrankcontainer ist ein Doppelboden, in dem alle Kabelleitungen verlegt sind. Die Kabelübergänge sind über die Öffnungen in den Seitenwänden gelöst, mit schweren Autoplanen abgeschlossen. Die Öffnungsrahmen sind zusammen mit den Übergangselementen zertifiziert, wodurch die Anforderungen an einen gasdichten Übergang erfüllt sind. Eine weitere Ausrüstung können die mit einer Jalousie und mit einer Regelklappe geschützten Lüftungsöffnungen sein.


Preisangebot anfordern

Passt Ihnen dieser Container-Typ nicht? Schauen Sie sich unser Produktionsprogramm an. Produktionsprogramm.